Cheesecake-Brownies mit Himbeeren

image

Es war Liebe auf den ersten Blick. Als ich das Rezept in der unveganen Variante auf Sallys Blog sah, wusste ich, dass mich nichts davon abhalten würde, diese Brownies einmal zu probieren! Also machte ich mich auf in die Küche und fabrizierte die vegane Version dieser Brownies. And I fell in love with these little sins!

Ihr braucht für eine 20 x 30 Form:

Brownie-Teig:
125 g Margarine (z. B. Alsan)
100 g Zartbitterschokolade
150 g Zucker
1 Msp. gemahlene Vanille
2 EL Sojamehl
50 ml Wasser
50 g Schokotropfen oder gehackte Schokolade
100 g Mehl
30 g Kakao

Cheesecake-Masse:
200 g veganen Frischkäse
50 g Sojajoghurt
1 EL Sojamehl
50 g Puderzucker, gesiebt
1 Msp. gemahlene Vanille

außerdem:
100 g Himbeeren (TK)
50 g Zartbitterkuvertüre

Zubereitung:
Butter und Zartbitterschokolade in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze schmelzen. Inzwischen die trockenen Zutaten miteinander verrühren, die Butter-Schokoladen-Mischung mit dem Wasser zu den restlichen Zutaten geben und den Brownie-Teig fertig rühren.

Frischkäse, Sojajoghurt, Sojamehl, Puderzucker und Vanille mit einem Schneebesen verrühren.

Den Brownie-Teig in eine vorbereitete, eckige Backform füllen und glatt streichen. Die Frischkäsemasse darüber verteilen und mit einer Gabel marmorieren. Die Himbeeren darüber verteilen und im vorgeheizten Ofen bei 180°C 25 Min. backen.

Nach dem Backen abkühlen lassen, mit temperierter Kuvertüre dekorieren und noch einmal eine Stunde auskühlen lassen. Danach können die Brownies in Rechtecke geschnitten werden.

Guten Appetit! 🙂

Advertisements

7 Gedanken zu “Cheesecake-Brownies mit Himbeeren

  1. Meinst du man könnte statt dem veganen Frischkäse auch veganen Quark (Alpro, Provamel) verwenden? ☺️

    Danke für das unglaublich lecker aussende Rezept!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s