Mandel-Cupcakes mit Apfelsahne

image

Ein sehr schnelles und leckeres Rezept. 🙂

Für die Cupcakes :
200 g Mehl (Weizenmehl Type 550 oder Dinkelmehl Type 630)
30 g gemahlene Mandeln
100 g Zucker
1 Msp. gemahlene Vanille
1/4 TL Zimt
1/2 Pck. Backpulver
2 EL Sojajoghurt
40 ml Öl
200 ml Sprudelwasser

Alle Zutaten, bis auf das Backpulver, zu einem glatten Teig rühren. Zum Schluss das Backpulver dazugeben und schnell verrühren.
Den Teig auf die Muffinförmchen aufteilen und ca. 25 Minuten bei 170 °C Umluft backen.

Aus der Form holen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

Für die Apfelsahne 200 g Schlagsahne mit 3 TL Sahnesteif, gemahlener Vanille und 20 g Zucker aufschlagen. Zum Schluss 100 g Apfelmus unterheben.
Mit einem Spritzbeutel auf die Cupcakes geben.

Wer möchte, kann noch ein paar karamellisierte Mandelblättchen auf die Cupcakes streuen: Dafür 50 g Mandelblättchen mit 15 g Zucker in einer Pfanne unter Rühren karamellisieren lassen. 😉

Guten Appetit!

Advertisements

Ein Gedanke zu “Mandel-Cupcakes mit Apfelsahne

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s