Zuckerfreie Mini-Gugl mit Vollkornmehl

image

Ich liebe es, gesund zu backen. Man hat einfach kein schlechtes Gefühl, wenn man mal zwei oder drei Teilchen mehr isst, weil eben keine schlechten Zutaten drin sind.

Schon nach einem Stück Kuchen oder Torte kann ich mich nicht mehr richtig konzentrieren und bin einfach richtig schlapp. Das passiert euch mit diesen Guglhupfs (oder Guglhupfen? :D) garantiert nicht. 😉

Das Rezept ergibt ca. 12 mini und 12 kleine Gugl.

Ihr braucht:
200 g Dinkelvollkornmehl
200 g Apfelmus
15 g Speisestärke
2 zerdrückte Bananen
1/2 Pck Backpulver
100-150 ml Wasser
1 Msp. gemahlene Vanille
Zimt

Zuerst die trockenen Zutaten, bis auf das Backpulver, vermischen, dann die nassen dazugeben. Schnell verrühren und zum Schluss das Backpulver hinzufügen.
Den Teig auf die Guglhupf-Förmchen verteilen (geht am besten mit einem Spritzbeutel) und bei 180 Grad Umluft ca 20 min backen.
Erst nach dem Auskühlen aus den Förmchen lösen.

Guten Appetit!

Advertisements

Ein Gedanke zu “Zuckerfreie Mini-Gugl mit Vollkornmehl

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s