Pesto-Nudelsalat mit Tomaten und Pinienkernen

2016-01-04 17.40.12

Hmm, der war gut! An einem warmen „Wintertag“ packte mich die Lust auf einen erfrischenden, leckeren Nudelsalat. Und im Nu war er auch schon fertig. 🙂

Für 2 Personen braucht ihr:

200 g Vollkorn-Fusilli
1 Packung gemischte, bunte Tomaten
½ Packung Pinienkerne
½ Glas Pesto Rosso (ich liebe das von LaSelva)
Gutes Olivenöl
Balsamico
Zitronensaft
Frische Kräuter (Basilikum, Petersilie, Rosmarin, Thymian)
Salz und Pfeffer
Balsamicocreme zum dekorieren

Die Nudeln in reichlich Wasser kochen. Währenddessen die Pinienkerne rösten und die Tomaten waschen und vierteln.

Wenn die Nudeln al dente sind, abgießen und in eine Schüssel geben. Nun das Pesto, einen Schuss Olivenöl, etwas Balsamico und Zitronensaft, die Kräuter und Gewürze dazugeben und vermischen. Abschmecken und die Tomaten und einen Teil der Pinienkerne dazugeben.

Mit Balsamicocreme und gerösteten Pinienkernen anrichten.

Am besten würde der Salat schmecken, wenn er richtig gut durchgezogen ist, ich konnte aber nicht warten und habe ihn sofort, noch etwas warm, gegessen. ^^

Guten Appetit!

Advertisements

Ein Gedanke zu “Pesto-Nudelsalat mit Tomaten und Pinienkernen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s